top of page

Digital learning in the family

Erasmus+ Abschlussveranstaltung EU-weites Projekt mit Grone Bildungszentren und KITZ.do


2021 startete das EU-weite Erasmus+-Projekt "Digital learning in the family". Der Fokus des Projektes liegt auf der Vermittlung berufsrelevanter IT-Kenntnisse für Frauen mit Kindern. Das Besondere: Sowohl die Mütter als auch die Kinder werden zeitgleich betreut und - angepasst an die jeweilige Altersgruppe - didaktisch begleitet. Zum Abschluss des Projektes treffen sich am heutigen Tag alle beteiligten Projektpartner*innen aus der Ukraine, den Niederlanden, Italien, Polen und Deutschland im KITZ.do. Die Zusammenarbeit wird weitergehen.




Leitbild_KITZdo_Jan22
.pdf
Download PDF • 149KB









41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page